6 Downloads

Hier sind die Downloads mit Schaltbildern, Platinenlayouts, Firmware und weiteren Beschreibungen.

Wie immer: Das beschriebene Mustergerät wurde eingehend getestet, es gibt aber weder Gewährleistung noch Garantie.

Im Quellcode für die ATU Remote Unit ist unter Fuse Bits irrtümlich "BOOTRST [x]" angegeben, was den Reset-Vektor auf den Bootloader setzen würde. Das ist Unsinn.
Das BOOTRST-Bit wird nicht gesetzt. ATU_RemoteUnit_210.BAS ist aktualisiert (17.12.2016).
Danke an Rainer, DC6LB, für den Hinweis.

Einige OMs berichten hin und wieder von Schwierigkeiten, die Fuses im anscheinend etwas exotischen ATmega1284P zu setzen. Einige Programmer können das wohl nicht. Wie das mit Atmel Studio und BASCOM geht, ist hier beschrieben.

Versionsübersicht

Firmware Datum Beschreibung
ATU Controller 2.00 22.02.2013 Erste Version. Bugfix 31.03.2013
ATU Controller 2.01 29.03.2013 Setup #12, max. Tuning TX-Leistung mit 2 Ziffern statt nur einer,
Bugfix 31.03.2013
ATU Controller 2.02 11.04.2013 Verlängerung des TX-Muting bei der ATU-Abstimmung, nicht veröffentlicht
ATU Controller 2.03 13.09.2013 Geänderte Hoch-/Tiefpass-Umschaltung
ATU Controller 2.04 30.01.2014 Bugfix Reset und Lock key
ATU Remote 2.10 13.09.2016 Neues RS485-Protokoll
ATU TRX Com 1.00 26.09.2016 ATU TRX Com-Modul, erste Version
ATU Controller 2.10 29.09.2016 Erweiterung um ATU-TRX Com, neues RS485-Protokoll